Schwarzwälder Bote
Gemeinschaftserlebnis trotz Beschränkungen
15. Mai 2021
Logo ZUKUNFTSDIALOG Althengstett 1300X225
Zukunftsdialog – Althengstett wächst zusammen
20. Mai 2021

Liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren und Kooperationspartner/innen
um Familien in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, möchten wir Sie auf folgende Online-Elternkurse hinweisen:

ADHS-Elterntraining

ADHS- Kinder sind ganz besondere Kinder und für die Eltern eine tägliche Herausforderung. Das Elterntraining kann Eltern unterstützen, dass der Alltag mit ADHS-Kind stressfreier wird. Sie lernen, wie sie mit handfesten Methoden positive Verhaltensänderungen bewirken können und ihr Kind in seiner Entwicklung verständnisvoll zu begleiten.

Der Kurs startet am 7. Juni 2021und findet über 8 Termine jeweils von 19:00 -21:00 Uhr statt.
Online als ZOOM -Meeting; Zugangslink nach Anmeldung
Kursleitung: Kirsten Riedelbauch
Info und Anmeldung: 07255/768262
Mail: kirsten.riedelbauch@googlemail.com

Weitere Informationen Zum ADHS-Elterntraining: www.adhs-elterngruppe-hambruecken.de

Gordon Familientraining

Kursprogramm zum Weltbestseller „Die Familienkonferenz“ von Thomas Gordon.

Der Elternkurs möchte Eltern gerade in dieser herausfordernden Zeit unterstützen und bietet Eltern eine klare wirksame Strategie, um den Erziehungsalltag gut zu bewältigen. Ein Kurs für Eltern, die kompetente Gesprächspartner sein, Konflikte konstruktiv und ohne Anwendung von Macht lösen wollen, ohne dass es Gewinner und Verlierer gibt. Ziel des Kurses ist es die Erziehungskompetenzen und Kommunikationsfähigkeiten zu erweitern und in der Familie ein harmonisches und vertrauensvolles Klima zu schaffen, in dem sich alle wohl fühlen.

Der Kurs startet am  Dienstag, 28. September 2021und findet über 7 Termine jeweils von 20:00 – 22:30 Uhr statt
Online als ZOOM-Meeting; Zugangslink nach Anmeldung
Kursleitung: Eva Vetter
Info und Anmeldung: 07251/930742
Mail: vetter.eva@gmx.de

Weitere Informationen zum Gordon Familientraining www.vetter-bruchsal.de

Für alle Eltern aus dem Landkreis Calw ist die Teilnahme am  Online-Kurse kostenlos. Die Kursgebühr übernimmt der Landkreis Calw im Rahmen des Landesprogramms STÄRKE. Interessierte Eltern können sich telefonisch oder per Mail direkt bei den Kursleiterinnen zum Onlinekurs anmelden.