Durch Bewegung in Kontakt_5
Durch Bewegung in Kontakt mit mir und mit anderen
Familienzentrum Athengstett_Logo
Das Familienzentrum Althengstett hatte seine Beiratssitzung am 13. Februar 2020
Hexe Sauerkraut_2

Die „Hexe Sauerkraut“ besuchte uns im Fronäckerhaus

Am Montag, 02.03. begrüßte uns Frau Bügler vom Wormser Puppentheater. Dann verschwand sie hinter dem Vorhang  der eigens aufgebauten Puppenbühne. Ganz gespannt warteten die Kinder auf die  „Hexe Sauerkraut“. Der herrschaftliche König mit seiner Krone erschien und erzählte von seiner schönen Tochter, der Prinzessin, die sooo gut kochen könne. Als nächstes lernten wir die Fee Lillifee kennen. Sie hatte ein schönes glitzerndes Kleid und Flügel an und war die Freundin der Prinzessin. Dann kam endlich die Hexe Sauerkraut, die doch tatsächlich behauptete, sie wäre das allerschönste Mädchen der Welt. Da haben alle Kinder sehr laut gelacht.

Hexe Sauerkraut_1
Hexe Sauerkraut_3

Lustig waren die Klimperaugen und die Käsefüße der Hexe. Sehr einzigartig. Die Hexe überredete die Prinzessin, mit ihr nach Hause zu gehen. Auf der Suche nach der Prinzessin kam nun Kasper vorbei und fragte bei den Kindern nach, ob sie wüssten, wo die Prinzessin ist. Die Kinder verrieten dem Kasper, dass die Hexe die Prinzessin mitgenommen hatte. Ihren Zauberstab hatte die Hexe unter dem Kopfkissen liegen lassen. Und so gelang es Kasper, die Hexe in eine Ente zu verzaubern und die Prinzessin zu befreien. Frau Bügler zeigte uns dann noch, wie die Holzpuppen funktionieren und wie sie sozusagen zum Leben erweckt werden. Beim Abbau des Kaspertheaters schauten wir auch noch interessiert zu.

Das war eine sehr schöne Theaterstunde mit der Hexe Sauerkraut und wir hoffen, sie im nächsten Jahr auch wieder bei uns begrüßen zu dürfen.