Vorbereitung auf den Ruhestand
MINITREFF-Althengstett-Logo
Die Minitreffs laufen Laterne

1. Althengstetter Weihnachts-Wunschbaum – Wünsche wahr werden lassenWeihnachtsbaum Wunschbaum

Hilfe annehmen können – das fällt so manchem schwer. In diesen Tagen erleben viele Familien, dass es finanziell enger wird. Die teuren Kosten für Energie und Lebensmittel machen so manchem das Leben schwer, der oder die vielleicht sonst gut zurechtkam.

Eine Gruppe engagierter Bürgerinnen und Bürger aus allen Ortsteilen möchte helfen, dort wo Unterstützung gerade notwendig ist und gut tut. Dabei liegen uns besonders die Kinder und Jugendlichen am Herzen.

Darum:

Wenn Sie Unterstützung benötigen

  • um Ihren Kindern bestimmte Bedürfnisse zu erfüllen oder

  • Ihr Kind einen Weihnachtswunsch hat, den Sie ihm dieses Jahr nicht oder nur schwer erfüllen können

Dann melden Sie sich gerne. Ihr Wunsch findet dieses Jahr den Weg auf den 1. Althengstetter Weihnachts-Wunschbaum.

Wie geht das?

  1. Sie schicken uns bis zum Mittwoch, 30.11. eine E-Mail mit einem Bedarf oder einem Wunsch für ein Weihnachtsgeschenk (bis 25 Euro). Ihre E-Mail wird selbstverständlich anonym behandelt.

  2. Der Wunsch bekommt eine Nummer, wird auf einen Stern geschrieben und an den Weihnachts-Wunschbaum gehängt.

  3. Der Weihnachts-Wunschbaum wird beim Winterzauber am Freitag, 02.12.2022 neben dem Backhaus im Ortsteil Althengstett aufgestellt. Mitbürgerinnen und Mitbürger, die einen Wunsch wahr machen möchten, können dann vorbeikommen und einen Stern mit Nummer und eine Anleitung mitnehmen.

  4. Alle Päckchen sammelt das Familienzentrum dann bis zum Donnerstag, 15.12. ein.

  5. Am Mittwoch, 21.12. können Sie Ihren Weihnachtswunsch oder Ihr Päckchen beim Familienzentrum abholen. Nähere Informationen zur Päckchen-Ausgabe bekommen Sie noch.

Das Familienzentrum hilft dabei, dass die Meldungen von Bedürfnissen und Weihnachtswünschen bei den gebenden Händen ankommen. Wir behandeln jede eingehende Meldung, jeden Wunsch diskret und Sie bleiben anonym. Wir benötigen lediglich eine E-Mail-Adresse und eine kurze Angabe zum Kind oder den Kindern. (Mädchen/ Junge, Alter).

Bitte zögern Sie nicht – wir leben in schwierigen Zeiten.

Die E-Mail bitte bis zum Mittwoch, 30.11. an: barbara.ogbone@althengstett.de

Mein Wunschzettel für den Weihnachts-Wunschbaum-001
Weihnachts-Wunschbaum PDF-001
Information für Unterstützer - Weihnachts-Wunschbaum-001